Rosental-Trekking

8-tägige Aktivreise im Tal der Rosen
Rosental-Trekking

Rosental-Trekking

8-tägige Aktivreise im Tal der Rosen

ab 550 € p.P.

Art:

  • Gruppenreise

Thema:

  • Aktivreise

Merkmale:

  • Leicht

Reisebeschreibung

Übersicht & Highlights:

Auf unserer achttägigen Reise tauchst Du in die orientalischen Farben und fremdartigen Klänge von Marrakesch ein, durchwanderst auf schmalen Pfaden der einheimischen Berber das bezaubernde Tal der Rosen. Der Frühling hüllt Dich ein mit dem süßen Duft der blühenden Rosen und Du genießt dabei die unberührten Landschaften.

  • Dadès-Tal & Tal der Rosen
  • Passüberquerung Tizi n’Tichka im Hohen Atlas
  • Satte, grüne Wiesen und gepflegte Gemüsegärten
  • Duftende Rosenfelder & lebendige Berberdörfer
  • Marrakeschs Gärten „Menara“ & „Jardin Majorelle

Reiseverlauf:

Alles aufklappen
Tag 1: Marrakesch (Anreise)

Am Flughafen erwartet Dich schon der Fahrer, der Dich in Dein Riad in der Medina bringt. Je nach Ankunftszeit besteht die Möglichkeit die ersten Besichtigungen zu unternehmen.
Am Abend isst Du gemeinsam mit Deinem Reiseleiter.

Übernachtung und Verpflegung:

Riad Zahri
Abendessen
Tag 2: Marrakesch - Ouarzazate - Ait Youl

Früh am Morgen brechen wir auf und fahren den hell leuchtenden, verschneiten Gipfeln des Hohen Atlas entgegen. Vorbei an pittoresken Berberdörfern und grünen Terrassenfeldern überqueren wir auf der kurvenreichen Straße des Tizi n’ Tichka-Passes das Hohe Atlasgebirge und erreichen am Mittag Ouarzazate. Nach einer Pause geht es weiter durch den riesigen Palmenhain von Skoura hinauf ins Tal der Rosen und weiter ins Dadès-Tal. Wir übernachten im Berberdorf Ait Youl.

Fahrstrecke ca. 300 km, Fahrzeit ca. 5,5h

Übernachtung und Verpflegung:

Berghütte
Frühstück / Mittagessen / Abendessen
Tag 3: Ait Youl - Ighrem Agdim

Nach dem Frühstück beginnen wir unsere Wanderung. Begleitet von Berbern mit ihren Maultieren wandern wir talaufwärts durch satte, grüne Wiesen und gepflegte Gemüsegärten. Nach dem Abstieg ins Tal der Rosen folgen wir - vorbei an Kartoffel-, Weizen- und Rosensträuchern - dem M´Goun-Fluss hinauf bis ins Dorf Ighrem Agdim. Es ist eines der ursprünglichsten und schönsten Berberdörfer der Region. 

Höhendifferenz: +200 m/ -300 m, Wanderzeit: ca. 5h

Übernachtung und Verpflegung:

Berghütte
Frühstück / Lunchbox / Abendessen
Tag 4: Ighrem Agdim - Almdoun

Heute Morgen brauchst Du Deine Sandalen, um die enge Schlucht des M´Gouns zu durchwandern. Nach der mehrmaligen Überquerung des Flusses bekommen wir zum Mittagessen ein Plätzchen an der warmen Sonne, damit unsere Füße trocknen! Am Nachmittag wandern wir auf einer Piste durch einen lichten Ginsterwald und genießen dabei die besonders einsame und wilde Landschaft des M´Goun-Massivs. 

Höhendifferenz: +300 m/ -200 m, Wanderzeit: ca. 6h

Übernachtung und Verpflegung:

Berghütte
Frühstück / Lunchbox / Abendessen
Tag 5: Almdoun - Boutghrar

Sanfte Hügellandschaften mit den unterschiedlichsten Erdfarben begleiten uns am Morgen auf dem schmalen Pfad ins Tal der Rosen hinunter. Nach der Durchwanderung der engen Schlucht des Flusses Assif el Qati führt uns ein leichter Feldweg durch die Rosenfelder und lebendige Berberdörfer mit imposanten Kasbahs. Nach einem langen Wandertag erholen wir uns in einem gemütlichen Berberhaus im Dorf Boutghrar. 

Höhendifferenz: +100 m/ -350 m, Wanderzeit: ca. 6h

Übernachtung und Verpflegung:

Berghütte
Frühstück / Lunchbox / Abendessen
Tag 6: Boutghrar - Tabarkhacht - Ait Ben Haddou

Die heutige Wanderung führt uns mitten ins Herz des Rosentals. Unser Wanderweg schlängelt sich zwischen den Feldern und typische Berberdörfer hindurch. In Hdida verabschieden wir uns von unserem Begleitteam und den Maultieren und fahren durch das berühmte "Tal der Tausend Kasbahs“ über Ouarzazate nach Ait Ben Haddou. Höhendifferenz: -100 m

Höhendifferenz: -100 m, Wanderzeit: ca. 4h

Übernachtung und Verpflegung:

Gästehaus
Frühstück / Lunchbox / Abendessen
Tag 7: Ait Ben Haddou - Marrakesch

Nach einem gemütlichen Frühstück fahren wir über den Tizi n' Tichka-Pass zurück ins orientalische Marrakesch. Wenn Du magst, kannst Du den öffentlichen Stadtpark "Menara“ besuchen oder Du besuchst den "Jardin Majorelle“. Je nach Lust und Laune kannst Du die Koutubia-Moschee besichtigen oder durch die farbenprächtigen Souks mit ihren orientalischen Düften bummeln.

Fahrstrecke ca. 160 km, Fahrzeit ca. 3,5h

Übernachtung und Verpflegung:

Riad Zahri
Frühstück / Mittagessen
Tag 8: Marrakesch - Flughafen
Flüge nach Marokko

Wenn Du Deine Reise nicht verlängern möchtest, bringt Dein Fahrer Dich zum Flughafen.
DEIN MAROKKO-Team wünscht Dir "Bslama“, gute Heimreise.

Leistungen

Inklusive:

  • 2 Übernachtungen in Marrakesch | Doppelzimmer im Riad Zahri o.ä.
  • 5 Übernachtungen in Berghütten oder im Doppelzelt während des Trekkings
  • 7x Frühstück (F) | 2x Mittagessen (M) | 4x Picknick (P) | 6x Abendessen (A)
  • Flughafentransfer bei An- und Abreise in Marrakesch
  • Alle Fahrten lt. Reiseverlauf in klimatisierten Fahrzeugen mit Fahrer
  • Unser einheimischer, deutschsprachiger Bergführer während des gesamten Trekkings
  • Lokales Begleitteam mit Maultieren
  • Mineraltrinkwasser während des Trekkings
  • Reisepreissicherungsschein
  • Flugkompensationsbeitrag (10 €) und Spende für lokale Entwicklungsprojekte (5 €)
  • Persönliche Beratung und umfangreiche Reisevorbereitung inkl. Reiseliteratur

Nicht inklusive:

  • Flug, Trinkgelder, Versicherungen

Unterkünfte

Riad Zahri
Dein Aufenthalt:
1 Nacht
Berghütte
Dein Aufenthalt:
4 Nächte

Bei manchen Wanderungen wird in Dorfhütten übernachtet. Diese Hütten gehören einheimischen Familien und verfügen über ausreichend landestypisch eingerichtete Zimmer. In jedem Zimmer können 2 bis 3 Personen auf bequemen Betten schlafen. Auf diese Art unterstützen wir gemeinsam Familien in den Bergen und Tälern. Dabei erlebst Du das einfache Leben der Einheimischen hautnah.

Gästehaus
Dein Aufenthalt:
1 Nacht
Riad Zahri
Dein Aufenthalt:
1 Nacht

Hinweise

Durchführungsgarantie:
Wir garantieren die Durchführung dieser Gruppenreise schon ab 2 Personen. Die maximale Teilnehmerzahl ist 12 Personen.

Anforderungen:
Für diese Reise sind gute körperliche Konditionen erforderlich, sowie eine große Portion Offenheit und Toleranz gegenüber anderen Kulturen.

Mobilitätshinweis:
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Allgemeine Informationen zur Reise:
Die tägliche Wanderzeit liegt zwischen 4 und 6 Stunden. Die Höhendifferenz ist gering bis 300m, dennoch ist eine gute Wanderkondition erforderlich. Die Reise ist auch für Familien mit Kindern ab 8 Jahren geeignet. Die Kinder können, statt zu wandern auf einem eigenen Maultier reiten. Bei dieser Trekkingreise wird das gesamte Gepäck auf den Maultieren getragen. Daher ist es ratsamer einen weichen Trekking-Rucksack bis max. 10 kg, als einen harten Koffer mitzunehmen. Ihr benötigt lediglich einen leichten Tagesrucksack (ca. 5 kg), den Ihr selbst tragen könnt. Das normale Reisegepäck kann bei der Anreise in der Unterkunft untergebracht werden. Das große Gepäck mit auf die Trekking-Reise zu nehmen, erschwert unserem Team und vor allem den Lasttieren den Marsch unnötig. Es besteht die Möglichkeit einen Schlafsack für 25 € zu mieten. Bei der Buchungsbestätigung erhaltet Ihr eine Pack-Liste mit der nötigen Ausstattung.

Diese Reise bieten wir auch als Individualreise an.

Zusatzleistungen

Titel Preis
Verlängerung im Doppelzimmer p.P. / pro Nacht inkl. Frühstück 38 € Pro Nacht
Stadtbesichtigung in Marrakesch, Gesamt 65 € Pro Stück
Verlängerung im Einzelzimmer p.P. / pro Nacht inkl. Frühstück 65 € Pro Nacht
Zimmer zur Alleinbenutzung 75 € Pro Person
Reisebewertungen
4.4/5

Passende Aktivitäten

100% CO2 Kompensation

Wir kompensieren zu 100 % die bei dieser Reise verursachten CO2-Emissionen durch Flug und Fahrzeug.

100% CO2 Kompensation

mehr erfahren

Lokale Entwicklung

Auch als kleiner Reiseveranstalter tragen wir eine Verantwortung für die Destination, die wir bereisen.

Lokale Entwicklung

mehr erfahren

Dein Marokko-Experte

  • Luisa Mittasch

Diese Reisen könnten Dir auch gefallen

  • Gruppenreise
  • Trekking in Marokkos größter Wüste "Erg Chegaga"
  • Zauberhafte Oasen und goldene Dünenlandschaft
  • Dromedarbegleitung während des Trekkings
  • Magische Sonnenuntergänge
  • Wüstennächte unter grenzenlosen Sternenhimmel
  • Gruppenreise
  • "Tal der Glücklichen“ im Zentralen Atlasgebirge
  • Fruchtbare Täler und kleine Bergflüsse
  • Nussbäume, Apfelbaumplantagen und gepflegte Gärten
  • Traditionelle Berberdörfer und Nomadenkultur
  • Übernachtungen in familiengeführten Berghütten
  • Gruppenreise
  • Wildromantische Atlantikküste
  • Dromedar-Karawane am Strand
  • Unberührte, langgezogene Strände
  • Einsame Buchten & hohe Klippen
  • Ehemalige portugiesische Kolonialstadt Essaouira

Keine passende Reise gefunden?

Wir stellen Dir gern eine maßgeschneiderte Marokko-Reise zusammen – komplett nach deinen Wünschen!
Du brauchst nur unser Anfrageformular auszufüllen und wir lassen Dir ein persönliches Angebot zukommen!

Reise teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Share on pinterest

Jetzt Kontakt aufnehmen!
Wir beraten Dich gerne!