Lokale Entwicklung

Lokale Entwicklungsprojekte

Lokale Entwicklung​

Auch als kleiner Reiseveranstalter tragen wir eine Verantwortung für die Destination, die wir bereisen. Da nicht alle Bevölkerungsschichten gleichermaßen vom wachsenden Wirtschaftszweig Tourismus profitieren, unterstützen wir verschiedene soziale Projekte in Marokko in Form vom Spendengeldern.

Hierbei haben wir insbesondere die Projekte der Association Adrar pour le Développement, le Tourisme de Montagne et l’Écotourisme – kurz ADTME – unterstützt. Sie organisiert und finanziert Projekte wie Brunnenbau, Installationen von Solaranlagen, Verteilung von Schulmaterialien, Medikamenten-Transfer, Kleiderspenden und Umweltprojekte.

Auf der Seite von Association ADTME bekommst Du weitere Informationen über die Projekte, damit du nachvollziehen kannst, wo genau die Spendengelder landen und was damit erreicht wurde und werden kann.

Um das Reiseverhalten auch in Zukunft verträglicher für Mensch und Umwelt zu gestalten, sind weitere Zusammenarbeiten mit unterschiedlichen sozialen Projekten in Marokko geplant.

Einige durchgeführte Projekte gemeinsam mit ADTME im Laufe des Jahres 2018 und Anfang 2019:

  • „Caravane de médecins“ 2019 – Einsatz von mobilen Zahnärzten, die in den Schulen der Region Tnin Aday Kinder untersucht haben („medizinische Karawane“ , Aufklärung und Vorsorge Zahngesundheit bei Kindern und weiteren Bewohnern)

  • Clothing Action Project 2019: Vertrieb von Winterkleidung im Januar 2019

  • Bildung für alle 2019: Computertraining und Verteilung von Materialien und Schulmaterial im Internat Dar Talib Tnine Ada

  • Eolys-Projekt April 2018: Elektrifizierung der Aguergem-Schule in C. R. Ait Ahmed

  • Eolys-Projekt im Juni 2018: Solarpumpen von Wasser im Dorf Agadir Ougjgal in C.R. Ait Ahmed

Wir beraten Dich gern!

0341 – 92 71 36 15