Marokko ist "la porte à côté": die Tür nebenan.

Anreise

Mache Dir keine Sorgen um Jetlag oder ermüdende Langstreckenflüge, denn – wie die Franzosen sagen – Marokko ist „la porte à côté“ – die Tür nebenan.
Die Flugdauer beispielsweise von München nach Casablanca beträgt ca. 3,5 Stunden. Je nach Airline, Jahreszeit, Abflugorten und Aufenthaltsdauer schwanken die Flugpreise für einen Hin- und Rückflug nach Marokko erheblich.
Im Januar, Februar, Juni oder November ist es durchaus möglich, einen Hin- und Rückflug ab 100 Euro zu ergattern, während für die Ferienmonate die Flüge unter 350 Euro kaum zu bekommen sind.

Die Flüge sind in unseren Reiseangeboten nicht enthalten. Wir stehen gerne für die optimale Auswahl der Flüge beratend zur Seite und unterbreiten Dir ein passendes Flugangebot. Dabei hast Du die Wahlfreiheit des Abflughafens, der Fluggesellschaft und der Reisezeiten. Für manche Flüge bieten wir Rail&Fly in ganz Deutschland für 70 Euro an.

Sowohl für Dich als Reisender als auch für unsere Umwelt sind Direktflüge natürlich die beste Wahl! Wenn wir für Dich Flugangebote erstellen, suchen wir daher bevorzugt die direkten Verbindungen. Wird vom gewünschten Flughafen jedoch keine Direktverbindung angeboten, gibt es auch viele Umsteigeverbindungen mit mindestens einem Zwischenstopp im Heimatflughafen der jeweiligen Fluggesellschaft.
Bei der Flugbuchung sind wir ausschließlich Reisevermittler. Bitte beachte dazu unserer AGBs.

Tourismus – insbesondere der Flugverkehr – hinterlässt Spuren in unserer Atmosphäre. Für die meisten gibt es keine realistische Alternative zum Flug.
Damit Verschmutzung kompensiert werden können, unterstützen wir die Initiative „atmosfair“.

Unser Reisepreis enthält daher bereits einen Anteil zu diesem Beitrag, selbstverständlich kannst Du „atmosfair“ mit einem freiwilligen Beitrag zusätzlich unterstützen.

Flüge nach Marokko

Flüge nach Marokko sind dank der stetig wachsenden touristischen Infrastruktur günstig und unkompliziert. Verschiedene Airlines bieten täglich Flüge von Deutschland nach Marokko an. Trotzdem kann es in den Ferien oder um die Feiertage herum mit Flugangeboten knapp werden, Du sollst Deinen Flug nach Marokko um diese Zeiten herum also frühzeitig buchen. Ein Visum benötigst Du zur Einreise nicht, lediglich einen noch sechs Monate gültigen Reisepass.

Die beste Verbindung: Ein Flug nach Marokko der zu Deiner Reise passt

Von Deutschland aus ist Marokko über verschiede Flughäfen komfortabel mit Direktflügen erreichbar. Je nachdem wo Du Deine Marokkoreise beginnen möchten, bieten sich unterschiedliche Startflughäfen an. Von Deutschland aus starten regelmäßig Flüge von Frankfurt, München, Berlin, Düsseldorf Karlsruhe und Köln/Bonn nach Marokko.
Die Reise dauert, abhängig vom Start- und Zielflughafen, zwischen 2,5 und 4h. Marokko ist sehr gut an den internationalen Flugverkehr angeschlossen und verfügt über 15 internationale Flughäfen, von denen 6 besonders für Touristen interessant sind. Du hast die Wahl:
• Casablanca
• Rabat
• Fès
• Marrakesch
• Tanger
• Agadir
Plane eine Städtereise zu den alten Königsstädten, bietet es sich an, in Casablanca zu landen und von dort aus in einer Rundreise die alten Städte zu erkunden. Möchtest Du das südliche Marokko entdecken, mit seiner Wüste, dem Atlas und den Süden lande am besten in Marrakesch.

Preise für Flüge nach Marokko

Die Preise für Deinen Flug nach Marokko können, abhängig vom Anbieter, teils stark variieren. Bei verschiedenen Billigairlines kannst Du bereits Flüge unter 200€ ergattern. Die Fluglinien bieten für mehr Komfort hingegen auch Flüge für bis zu 500€ an. Vergleiche vor dem Buchen unbedingt die Preise, um das für Dich perfekte Angebot zu finden. Achte außerdem auf versteckte Zusatzkosten, viele Billigfluganbieter verlangen horrende Aufschläge für zusätzliches Gepäck oder Servicekosten.

Airlines die nach Marokko fliegen

Royal Air Maroc: Die marokkanische nationale Fluggesellschaft bietet von Frankfurt/Main, Düsseldorf, Zürich und Genf Direktflüge nach Casablanca an.
Air Berlin: Diese Fluggesellschaft fliegt regelmäßig von mehreren deutschen Großstädten sowie von Salzburg und Wien aus nach Agadir.
TUIfly befliegt die Strecke Köln/Bonn nach Nador und Tanger sowie Hannover, Stuttgart und Düsseldorf nach Agadir.
Ryan Air: Zweimal die Woche bietet diese Billigflugairline Flüge von Frankfurt/Hahn und Düsseldorf nach Marrakesch an.
Darüber hinaus bieten noch viele weitere Airlines Flüge nach Marokko an, wie etwa Condor LTU, Swiss International, Air France, Alitalia, British Airways und KLM.

In Marokko angekommen: wie geht es weiter?

Du bist nach Deinem Flug in Marokko gelandet und nun? Wie auch in Deutschland liegen in Marokko die meisten Flughäfen außerhalb der Stadt. Je nach Flughafen und Deinen persönlichen Reiseplänen hast Du verschiedene Möglichkeiten, Deine Reise vor Ort zu beginnen. Es besteht an jedem Flughafen die Möglichkeit, Taxen in die jeweilige Stadt zu nehmen. Achte darauf, den Preis mit dem Fahrer vor der Fahrt zu vereinbaren. Solltest Du dir unsicher über die Höhe des Fahrgeldes sein, frage am besten einen der Flughafenangestellten nach dem üblichen Preis und bleibe in Deinen Verhandlungen dabei.
Alternativ gibt es in der Regel die Möglichkeit, mit dem Bus in die Stadt zu kommen, hier stehen die Preise fest, plane aber am besten vorher, wo Du aussteigst und wie Du von dort aus Deiner Unterkunft erreichen können. In Casablanca kannst Du außerdem mit dem Zug in die 30km entfernte Stadt gelangen. Diese fahren alle 90 min zu den Bahnhöfen Casa Voyageurs und Casa Port im Stadtzentrum.
In Casablanca, Agadir, Tanger und Rabat gibt es direkt an den Flughäfen Mietwagenschalter, falls Du planst, ein Auto zu mieten, kannst Du dies hier direkt am Flughafen tun.
Vergesse nicht Geld zu wechseln. An jedem Flughafen gibt es Wechselschalter. Auch wenn Du nicht sofort für Deine ganze Reise Geld tauschen wollen, solltest Du dich hier schonmal mit etwas marokkanischem Bargeld versorgen.
Die Flughäfen Marokkos sind modern und gut ausgestattet. Falls Du dich unsicher sein solltst, wie Abläufe funktionieren oder Du am besten in die Stadt kommen, scheuen Dich nicht, die Flughafenangestellten zu fragen, die hervorragendes Englisch sprechen und sehr hilfsbereit sind.

Jetzt Kontakt aufnehmen!
Wir beraten Dich gerne!

Deine Reiseanfrage wurde
erfolgreich gesendet!


Wir werden uns bei Dir melden, sobald
wir Deine Anfrage bearbeitet haben.