Aktuelle Informationen zum Erdbeben

Nach dem Frühstück machst Du einen Abstecher nach Volubilis, die eindrucksvolle römische Ausgrabungsstätte, deren Ruinen Du ausführlich besichtigen kannst. Im Anschluss geht es zum bekanntesten Wallfahrtsort des Maghrebs, Moulay Idriss. Es lohnt sich die schmalen Gassen hinauf zu steigen, denn die Aussicht auf die grünen Dächer der bunten Stadt, das einzigartige, runde Minarett der Moschee und die umgebende Landschaft belohnen Dich für Deine Anstrengungen. Moulay Idriss ist eher vom Pilger-Tourismus geprägt und daher verschont vom Massentourismus der westlichen Welt geblieben. Reisende berichten von der besonderen Atmosphäre und den hübsch verzierten Häusern. Danach geht die Fahrt weiter nach Fès. Die älteste der vier Königsstädte liegt sanft eingebettet in den grünen Ausläufern des Atlas.

Fahrstrecke ca. 115 km, Fahrzeit ca. 2,5h

Jetzt Kontakt aufnehmen!
Wir beraten Dich gerne!

Deine Anfrage wurde erfolgreich gesendet.

Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Ihre Anfrage wurde
erfolgreich gesendet!

Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald
wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.