Marrakesch – Ourika (Tagesausflug)

Marrakesch – Ourika (Tagesausflug)

Ort:

Art:

Kategorie:

Beschreibung

Nach dem Frühstück erwarten Dich Dein Fahrer und Dein Reiseleiter schon. Festes Schuhwerk, Trinkwasser und Sonnenschutz gehören in Deinen leichten Tagesrucksack. Du fährst von Marrakesch in Richtung Süden in das Ourika-Tal. Trotz seiner Nähe zur geschäftigen Metropole Marrakesch ist es eines der unberührtesten Täler in ganz Marokko. Du lässt das Häusermeer der Stadt hinter Dir, die Straße wird nun nur noch von kleinen Dörfern gesäumt. Die Berggipfel des Atlasgebirges kommen näher, die Landschaft wird grüner. Am Wegesrand triffst Du auf die ersten Berber mit ihren bunten Turbanen. Weiter geht es durch das Ourika-Tal. Die Straße verläuft parallel zum Fluss Ourika. Die Felsen leuchten in der Sonne knallrot. Der Fluss schimmert grau und kalt mit seinen kleinen, weißen, tanzenden Schaumkronen. Gemeinsam mit Deinem Reiseleiter geht es nun zu Fuß über Stock und Stein weiter zum Pilgerort Setti Fatma und zu den Asgaour-Wasserfällen. Der Weg von Setti Fatma verläuft entlang des Flusses, zum Teil über Stufen, dann über Felsen. Im Panorama-Café kannst Du eine Pause machen und im Schatten der Berge, mit frischem Pfefferminztee den unfassbar schönen Ausblick genießen. Nach einem leichten Abstieg hast Du Dir einen leckeren Tajine am Flussufer verdient, bevor es wieder zurück nach Marrakesch geht.

Fahrstrecke ca. 90 km, Fahrzeit ca. 2h (Hin-und Rückfahrt)

Dein Marokko-Experte

  • Luisa Mittasch

Keine passende Reise gefunden?

Wir stellen Dir gern eine maßgeschneiderte Marokko-Reise zusammen – komplett nach deinen Wünschen!
Du brauchst nur unser Anfrageformular auszufüllen und wir lassen Dir ein persönliches Angebot zukommen!

Reise teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Share on pinterest

Jetzt Kontakt aufnehmen!
Wir beraten Dich gerne!